Bauershaus - Die Homepage von Clemens Bauer


Theater

Diskjockey

Katzen

Chats

Geocaching

Urlaubsreisen

Online-Fahrpläne

Museumsbahnen

Eisenbahn-Fotos

Ecards

Anfang

Ecard-Service.net - Top-List


Städte-Landschaften nach Jahren - 2014
Du kannst die Urlaubsfotos auch als Ecards versenden
Startseite Urlaubsfotos nach Jahren sortiert



Tower BridgeMeine Urlaubsreisen begannen Anfang März 2014 mit der Karnevalsflucht nach London. Ich war sehr überrascht, wie viele Touristen auch im Winter in die Stadt kommen. Bei einer Rundfahrt auf der Themse konnte ich einen schönen Überblick über die Sehenswürdigkeiten bekommen. Natürlich ging es auch zum Observatorium nach Greenwich, das für mich als Geocacher sehr interessant war. Beim Flohmarkt in den alten Pferdeställen von Camden Market konnten wir ein bisschen in die Geschichte des Ortes eintauchen.
Rathaus in MaastrichtIm April habe ich mit einer guten Bekannten einen Tagesausflug nach Maastricht gemacht und dabei auch einige interessante Geocaches gefunden. Die Altstadt ist wirklich sehr schön erhalten. Anfang Mai bin ich für ein Wochenende nach Bad Bergzabern an der südlichen Weinstraße gefahren. Von dort aus habe ich Abstecher in das Dahner Felsenland mit seinen skurrilen Gesteinsformationen und nach Weißenburg im französischen Elsass gemacht. Außerdem habe ich mir die Stadt Speyer und das Technikmuseum angesehen. Dort findet man sehr interessante Ausstellungsstücke, unter anderem eine Boeing 747, ein Nachbau der Mondlandefähre Eagle und ein Prototyp der russischen Raumfähre Buran.
Giebelhäuser in LüneburgNachdem ich an einem Cachertreffen im Mai in Kevelaer und Walbeck einige Fotos gemacht hatte, bin ich dann wieder nach Norddeutschland in Urlaub gefahren. Diesmal habe ich mir die schönen Altstadt von Lüneburg angesehen. Man kann den früheren Reichtum der Stadt, der durch die Salzgewinnung entstand, noch heute an den Häusern erkennen. Weiter ging es in den Spreewald, dort habe ich auch eine Kahntour in das Spreewalddorf Lehde gemacht. Teilweise sind die Häuser nur mit dem Spreewaldkahn erreichbar. Auf dem Rückweg habe ich dann noch einen Abstecher über Celle gemacht und mir dort das Schloss im Stil der Renaissance und des Barocks angesehen. Außerdem ist die wunderbar erhaltene Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern sehr sehenswert.
Schleusentreppe am Göta-Kanal in BergIm Juni ging es dann auf Tour nach Schweden. Dort habe ich mir den Göta-Kanal und die Schärenküste mit dem romantischen kleinen Hafen von Tyrislöt angesehen. Besonders die Schleusen am Göta-Kanal sind interessant, sie sind zum Teil noch aus Holz und werden von Hand betrieben. Man kann auf dem Kanal auch Kreuzfahrten mit historischen Schiffen machen. Außerdem bin ich noch in die Städte Norrköping und Linköping gefahren. Besonders Linköping hat ein sehr interessantes Freilichtmuseum, in dem die alten schwedischen Häuser besucht werden können. Zum Abschluss meiner Schweden-Reise habe ich noch einige Tage in der quirligen Hauptstadt Stockholm verbracht. Man merkt sehr gut, dass Stockholm auf den Schären-Inseln gebaut wurde, denn der Weg bis zum nächsten Schiff ist nie weit.
Blick auf die alte Mainbrücke in WürzburgIm September bin ich noch eine Woche nach Franken an den Main gefahren und habe Würzburg und das Städtchen Volkach besucht. Besonders auf dem Land konnte ich guten Wein trinken, dort gibt es den berühmten Boxbeutel. Auf dem Rückweg habe ich einen Abstecher über die Rhön zur Bischofsstadt Fulda gemacht. Man merkt an der Lebensweise und besonders an den Bauwerken noch sehr gut, dass die Kirche hier früher großen Einfluss hatte.